Sonja Neubauer

Sonja Neubauer

 

Mag.a (FH) Sonja Neubauer

Evidenz und Qualitätsstandards
Abteilungsleiter-Stv.in

+43 1 515 61-309
sonja.neubauer@goeg.at

 

Sonja Neubauer hat das Fachhochschul-Diplomstudium Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung absolviert. Nach einem halbjährigen Praktikum im Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger war sie in der Wiener Gebietskrankenkasse im Competence Center für Integrierte Versorgung tätig.

Im Jahr 2009 wechselte sie an die GÖG und arbeitet seither primär im Bundesinstitut für Qualität im Gesundheitswesen (BIQG). Von 2014 bis 2021 war sie stellvertretende Leiterin der zwischenzeitlich aufgelösten Abteilung Qualitätsmanagement und Patientensicherheit. 2019 übernahm sie zusätzlich die neu gegründete Stabsstelle Qualitätsmanagement an der GÖG. Seit 2021 ist sie stellvertretende Leiterin der Abteilung Evidenz und Qualitätsstandards. Aktuelle berufliche Schwerpunkte sind neben dem Qualitätsmanagement die Begleitung diverser Gremien und Projekte im Rahmen der Zielsteuerung-Gesundheit sowie seit 2020 das Pandemiemanagement im Zuge der COVID-19-Pandemie, welches auch die Führung der Geschäftsstelle der Corona-Kommission umfasst.

Arbeitsschwerpunkte/Forschungsinteressen
Qualitätsmanagement, Qualitätsentwicklung, Qualitätsmessung, integrierte Versorgung, Pandemiemanagement

» Zurück zur Übersicht