GÖG-Colloquium, "Die EU Joint Action on Health Workforce Planning and Forecasting", 08.11.2016

GÖG-Colloquium EU Joint Action on Health Workforce Planning and Forecasting, 8. 11. 2016

Am 8. November 2016 präsentierte die deutsche Gesundheitswissenschafterin, Melanie Böckmann, im Rahmen eines GÖG-Colloquiums die Ergebnisse der EU Joint Action on Health Workforce Planning & Forecasting. Diese basierte auf dem im Jahr 2012 verabschiedeten Aktionsplan der Europäischen Kommission zum Thema EU Health Workforce und lief von April 2013 bis Juni 2016. Unter der Federführung von Belgien arbeiteten 30 assoziierte Partner und über 50 mitwirkende Partner, darunter auch die GÖG.

In 7 Arbeitspaketen wurden Themen wie die Vergleichbarkeit von Datengrundlagen, die Mobilität von Gesundheitspersonal innerhalb Europas, quantitative und qualitative Planungsmethoden sowie die künftigen Anforderungen an die Fähigkeiten und Kompetenzen („skills and competences“) des Gesundheitspersonals in Europa untersucht. Länderübergreifend erarbeiteten Vertreter/innen aus Gesundheitsbehörden, der Europäischen Kommission, von Professionen im Gesundheitswesen sowie der Wissenschaft Ansätze für die Planung und Prognose zu Gesundheitspersonal.

Alle Ergebnisse stehen zum Gratisdownload auf der Homepage der EU Joint Action on Health Workforce Planning and Forecasting (http://healthworkforce.eu/) zur Verfügung.

Dr. Melanie Böckmann ist Gesundheitswissenschaftlerin mit den Forschungsschwerpunkten Gender und soziale Gerechtigkeit, Umwelt und Gesundheit sowie globale Gesundheit. Von 2013 bis 2016 arbeitete sie für den einzigen deutschen assoziierten Partner der Joint Action, das SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik der Universität Bremen, in allen inhaltlichen Arbeitspaketen der Joint Action mit. Sie ist derzeit Postdoc mit Forschungsschwerpunkt Suchtforschung und klinische Epidemiologie am Institut für Allgemeinmedizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

button_download_PA.gif Einladung
button_download_PA.gif Download Präsentation

 


Aktuelles & Veranstaltungen

GÖG-Jahresbericht online. Der Jahresbericht 2015 der Gesundheit Österreich ist als PDF-Download verfügbar. mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr