Kompetenzzentrum Sucht

Qualitätszirkel Evaluation

Seit Jänner 2000 koordiniert das ÖBIG einen Qualitätszirkel zum Thema Evaluation, der monatlich stattfindet. Am Qualitätszirkel nehmen Fachleute aus dem Wiener Raum teil. Es sind dies einerseits Expertinnen und Experten aus dem Bereich der Drogenhilfe, die in ihrer Einrichtung mit Evaluation befasst sind, andererseits Expertinnen und Experten, die wissenschaftlich zum Thema arbeiten. Ziel ist – in Ergänzung zu den Trainingsmaßnahmen –, eine laufende Unterstützung der mit Evaluation befassten Fachleute anzubieten. Durch den im Rahmen des Qualitätszirkels möglichen Erfahrungs- und Wissensaustausch sollen die Expertinnen und Experten bei der praktischen Durchführung der Evaluation unterstützt werden.

Der Qualitätszirkel dient zur Beratung konkreter Konzepte und Evaluationsprojekte, mit denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aktuell befasst sind, und zur allgemeinen Diskussion bezüglich theoretischer und methodischer Fragen. Großes Augenmerk liegt auf Fragen und Problemen, die sich in der praktischen Evaluationsarbeit stellen. Weiters wurde im Rahmen des Qualitätszirkels ein Grundsatzpapier evaluation: forderungen & anleitungen erarbeitet, das Rahmenbedingungen der Evaluation aus der Perspektive der damit im Drogenbereich befassten Fachleute darstellt.

Kontakt: Alexander Grabenhofer-Eggerth

download evaluation: forderungen & anleitungen

Aktuelles & Veranstaltungen

Wir suchen: Projekt- und Abteilungssekretär/in. mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Sex, Gender und Gesundheit". 20. März 2017, Nachlese mehrmehr


Österreichische Diabetes-Strategie. Online-Konsultation zu Handlungsempfehlungen aus sechs Wirkungszielen mehrmehr


Tagung „Sucht in Österreich: Epidemiologie und Strategie“. mehrmehr


EBDD: European Drug Report 2017 und Statistical Bulletin . veröffentlicht mehrmehr


Institutionelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention. Präsentation der Studie: „Institutionelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention. Internationale Evidenz. Bestandsaufnahme Österreich. Perspektiven“ mehrmehr


Konferenz "Quality in Prevention“ 20.-22. September 2017. mehrmehr


Präsentation der österreichischen Diabetes-Strategie. mehrmehr


25th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services. mehrmehr


Projektabschluss JA-CHRODIS . mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr