Gesundheitsberufe

Medizinisch-technische Dienste

Unter dem Begriff medizinisch-technische Dienste (MTD) subsumiert man die sieben gehobenen medizinisch-technischen Dienste und den medizinisch-technischen Fachdienst (MTF). Die Ausbildung in den Sparten des gehobenen Dienstes erfolgt nach Matura oder Studienberechtigungsprüfung durch ein Bachelor-Studium an einer Fachhochschule, die Ausbildung im medizinisch-technischen Fachdienst in eigenen Schulen.

Gehobene medizinisch technische Dienste (MTD):
Physiotherapeutin/Physiotherapeut
Biomedizinische Analytikerin / Biomediziner Analytiker
Radiologietechnologin/Radiologietechnologe
Diätologin/Diätologe
Ergotherapeutin/Ergotherapeut
Logopädin/Logopäde
Orthoptistin/Orthoptist
Medizinisch-technischer Fachdienst (MTF):
Diplomierte medizinisch-technische Fachkraft (MTF)

bullet_pfeil.gif BMG, Berufe von A-Z, Informationen für Berufsgruppen

Aktuelles & Veranstaltungen

GÖG-Colloquium "Cracked not Broken". Einladung mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Sex, Gender und Gesundheit". 20. März 2017, Nachlese mehrmehr


Österreichische Diabetes-Strategie. Online-Konsultation zu Handlungsempfehlungen aus sechs Wirkungszielen mehrmehr


Gesundheits- und Krankenpflege. Berichte zur Evaluierung der Ausbildungsbereiche publiziert. mehrmehr


Health Care 2020 online. Strategie zur Etablierung von Forschung durch ausgewählte Gesundheitsberufe. mehrmehr


Einladung zur 4. Fachtagung der Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie. mehrmehr


Präsentation der österreichischen Diabetes-Strategie. mehrmehr


25th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services. 12.-14. April 2017, Wien mehrmehr


Projektabschluss JA-CHRODIS . mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr