Gesundheitsökonomie

Informationsressourcen

HTA-Guide
Auftraggeber: BMG
Status: abgeschlossen
Kontakt: Daniela Pertl

Die GÖG erstellte im Auftrag des Gesundheitsressorts einen Internetführer zu Health Techno-logy Assessment, den HTA-Guide. Der Aufbau des HTA-Guide wurde in Form eines sogenann-ten Wiki gestaltet. Diese Struktur ermöglicht nicht nur ein übersichtliches Angebot an Information, sondern auch das rasche Aktualisieren von Inhalten.
Der HTA-Guide schafft einen Überblick zum Thema Gesundheitstechnologiebewertung im Allgemeinen und zu Institutionen, Ergebnissen und Quellen von HTA in Österreich, in ausge-wählten Ländern und länderübergreifend. Um die Informationen auf dem letzten Stand zu halten, wird der HTA-Guide laufend gewartet und aktualisiert. 

Link extern HTA-Guide

Informationsplattform Arzneimittelsicherheit
Auftraggeber: BMGF
Status: laufendes Projekt
Kontakt: Heidi Stürzlinger

Das Informationsservice wurde 2017 gelauncht und bietet Ärztinnen und Ärzten unabhängige, qualitätsgesicherte und serviceorientierte Informationen zur Unterstützung einer sicheren und effizienten Verschreibung von Arzneimitteln.

Ärztinnen und Ärzte sind mit zahlreichen Informationen und Vorgaben konfrontiert, deren Sichtung zeitintensiv ist. Ziel ist es, ihnen auf einen Blick rasch Zugriff zu praxisrelevanten Instrumenten und wichtiger Evidenz zu bieten. Diese Plattform liefert gebündelte Informationen bzw. Zugang zu vorliegender Evidenz zu ausgewählten Schwerpunktthemen sowie Grundlageninformationen zum Arzneimittelsystem. Damit werden Ärztinnen/Ärzte unterstützt, die sich zu bestimmten Fragestellungen vertiefend informieren wollen. Die Plattform ist selbst kein "Tool" (wie etwa ein Praxis-Softwareprogramm) zur sicheren Verschreibung, sondern eine ausgesuchte, zielgerichtete Zusammenstellung von schon vorhandenen Tools, Leitfäden und weiteren Instrumenten, die Hilfestellung und Wissen bieten. 

bullet_pfeil.gif Informationsplattform Arzneimittelsicherheit


Online-Portal Evidenzberichte 
Auftraggeber: BMG
Status: abgeschlossen
Kontakt: Heidi Stürzlinger

Entsprechend der Vereinbarung im Bundes-Zielsteuerungsvertrag setzte die GÖG die Maßnahme im operativen Ziel 8.1.3. um und stellt in einem Online-Portal Evidenzberichte öffentlich zur Verfügung. Alle an den Arbeiten der Zielsteuerung-Gesundheit beteiligten Gremien können auf dieses Service zurückgreifen und zielsteuerungsrelevante Fragestellungen einbringen. Die GÖG führt in Folge Literaturrecherchen durch. Der Begriff „Evidenzberichte“ umfasst dabei neben medizinischen Leitlinien, Primärstudien, systematischen Literaturübersichten, Meta-Analysen, HTA-Berichten und ökonomischen Analysen auch andere (nationale und/oder internationale) wissenschaftliche Berichte, die zur Beantwortung von Fragestellungen anerkannte wissenschaftliche Methoden verwenden (z. B. Interviews, Fragebogenerhebungen, Datenerhebungen bzw. -analysen, dokumentierte Internetrecherchen). Je nach Kontext werden auch Projektberichte (über Pilot- oder Umsetzungsphase), Evaluierungsberichte, Länderporträts, Good-Practice-Darstellungen oder Publikationen öffentlicher Behörden aufgenommen. Die aufgefundenen Berichte werden im Zuge einer Erstselektion auf Relevanz geprüft und zur weiteren Verwendung im Rahmen der Arbeiten zur Zielsteuerung-Gesundheit auf dem Online-Portal gelistet.

bullet_pfeil.gif Online Portal Evidenzberichte


Aktuelles & Veranstaltungen

Evaluierung Brustkrebs-Früherkennungsprogramm. erschienen mehrmehr


Veranstaltung AK Wien "Migration und Gesundheit". Anmeldefrist bis 20. 3. 2017 verlängert! mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Sex, Gender und Gesundheit". 20. März 2017, Nachlese mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Nudges“ - Anreize, Motivatoren oder Marketinginstrument?". 21. Februar 2017 mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Nudges“ - Anreize, Motivatoren oder Marketinginstrument?". 21. Februar 2017 mehrmehr


Österreichische Diabetes-Strategie. Online-Konsultation zu Handlungsempfehlungen aus sechs Wirkungszielen mehrmehr


Relaunch. Medizinprodukteregister in neuem Gewand. mehrmehr


Broschüre zum Gesundheitswesen. Neuauflage: Information zum österreichischen Gesundheitssystem. mehrmehr


EU-Preisvergleich von kostenintensiven Arzneispezialitäten 2015. Medikamentenpreisvergleich mehrmehr


HTA 2.0 Europe – Teaming Up for Value. Tagung in Rom, 30./31. 10. 2014. mehrmehr


Einladung zur 4. Fachtagung der Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie. mehrmehr


Präsentation der österreichischen Diabetes-Strategie. mehrmehr


25th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services. 12.-14. April 2017, Wien mehrmehr


Projektabschluss JA-CHRODIS . mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr