Planung und Systementwicklung

Akutkrankenanstalten

Die Akutkrankenanstalten (landesfondsfinanzierte Krankenanstalten, UKH und Sanatorien) stehen an der Spitze der »Versorgungspyramide«. Sie erbringen unter anderem komplexe medizinische Leistungen und sind ein bedeutender Kostenfaktor im österreichischen Gesundheitswesen. Daher konzentrierte sich nicht nur der ÖKAP/GGP auf diesen Versorgungssektor, sondern auch die Planungsaussagen des ÖSG 2008 beziehen sich primär auf Akutkrankenanstalten und nur in Ausnahmefällen auf nicht akutstationäre Bereiche. Die GÖG/ÖBIG verfügt über umfassende Datengrundlagen und über langjährige Erfahrung in der Planung der Akutkrankenanstalten, die in die Projektarbeiten zu diesem Sektor einfließen.

Ausgewählte Projekte:

SpitalskompassSpitalskompass
Kontakt: Gerhard Fülöp

Interdisziplinäre Bettennutzung und Leistungserbringung
Kontakt: Sonja Valady

Indikatoren zum regionalen Bedarf an Sonderklasse-Versorgung 
Kontakt: Gerhard Fülöp

Struktur- und Angebotsplanung in den Salzburger Krankenanstalten
Kontakt: Thomas Neruda

 

Aktuelles & Veranstaltungen

Veranstaltung AK Wien "Migration und Gesundheit". Anmeldefrist bis 20. 3. 2017 verlängert! mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Sex, Gender und Gesundheit". 20. März 2017 Einladung mehrmehr


Österreichische Diabetes-Strategie. Online-Konsultation zu Handlungsempfehlungen aus sechs Wirkungszielen mehrmehr


Neu erschienen: Prozesshandbuch für Hospiz- und Palliativeinrichtungen. Online und Print. mehrmehr


Publikation zu den Möglichkeiten der Bedarfsschätzung im Rettungswesen. erschienen mehrmehr


25th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services. 12.-14. April 2017, Wien mehrmehr


Projektabschluss JA-CHRODIS . mehrmehr


Bericht zur integrierten psychosozialen Versorgung von Kindern und Jugendlichen. erschienen mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr