Praxisorientierte Psychotherapieforschung, 10.12.2014

Fachtagung »Praxisorientierte Psychotherapieforschung. Verfahrensübergreifende, patientenorientierte Aspekte und Kompetenzentwicklung«, 7./8. November 2014, Wien

Die Veranstaltung im Festsaal des BMG war mit über 200 Teilnehmenden ein großer Erfolg!

Nach Eröffnung durch Frau Bundesministerin Sabine Oberhauser stellten internationale Expertinnen und Experten Beispiele aktueller Entwicklungen der praxisorientierten Psychotherapieforschung vor.

Die Fachtagung präsentierte auch das Spektrum der österreichischen Psychotherapieforschung. In zweimal vier Parallelsessions wurde eine breite Palette geplanter, laufender und abgeschlossener Projekte vorgestellt und erörtert. In der Diskussion der Kurzvorträge und Posters standen vor allem Fragen der methodischen Umsetzung und der Machbarkeit im Vordergrund.

Die Fachtagung konnte eine Brücke bauen zwischen Forschungsprofis und Forschungsinteressierten. Sie richtete sich an Vertreter/innen psychotherapeutischer Ausbildungseinrichtungen sowie klinischer und universitärer Einrichtungen und an psychotherapeutisch tätige Personen, die sich mit Psychotherapieforschung beschäftigen (wollen).

Wir bedanken uns bei folgenden Hauptvortragenden, die uns freundlicherweise gestattet haben, ihre Präsentationen zur Verfügung zu stellen:

download Plenarvortrag 7. Nov. Anton Rupert Laireiter (PDF-File, 2,54 MB)
download Plenarvortrag 7. Nov. Svenja Taubner (PDF-File, 593 KB)
download Plenarvortrag 8. Nov. John McLeod (PDF-File, 164 KB)
download Plenarvortrag 8. Nov. Silke Birgitta Gahleitner (PDF-File, 3,57 MB)

Mehr aus dem Inhalt der Tagung werden sie im umfassenden Tagungsband finden, der im Frühjahr auf dieser Website verfügbar sein wird.

Koordinationsstelle PsychotherapieforschungKoordinationsstelle Psychotherapieforschung

Aktuelles & Veranstaltungen

GÖG-Jahresbericht online. Der Jahresbericht 2015 der Gesundheit Österreich ist als PDF-Download verfügbar. mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr