Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention

In Österreich sind verschiedene Institutionen in der Förderung von Gesundheit am Arbeitsplatz aktiv. Eine Grundlagenstudie, die im Auftrag der Arbeiterkammer Wien, des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen, des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz sowie der Wirtschaftskammer Österreich von der GÖG gemeinsam mit dem Institut für Gesundheitsförderung und Prävention erstellt wurde, analysiert die Evidenz zu Wirksamkeit und Nutzen von Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz, stellt den Status quo der Betrieblichen Gesundheitsförderung in Österreich dar und leitet Empfehlungen für deren Weiterentwicklung ab.