Brustkrebs-Früherkennungsprogramm evaluiert

Seit 2014 gibt es in Österreich ein strukturiertes Brustkrebs- Früherkennungsprogramm. Der erste Evaluationsbericht zeigt, dass die Qualität der Untersuchungen seit der Einführung des Programms durch eine Vielzahl von Maßnahmen gesteigert werden konnte. Optimierungsbedarf besteht unter anderem noch bei der Dokumentation der Abklärungsuntersuchungen.