Gesundheitsberuferegister

Seit 1. Juli 2018 gibt es eine Registrierungspflicht für Angehörige nachstehender Gesundheitsberufe.
Auf der Website https://gbr.goeg.at/ finden Sie alle wichtigen Informationen, Formulare, Links, Videos und Ausfüllhilfen für die Registrierung bei der Gesundheit Österreich.
Zur Eintragung verpflichtet sind alle Personen, die in Österreich einen dieser Berufe ausüben oder auszuüben planen. Zur Eintragung berechtigt, aber nicht verpflichtet, sind darüber hinaus bspw. Personen, die den Beruf aktuell nicht oder nur im Ausland ausüben.

 

ACHTUNG!

Derzeit kann die Berufstätigkeit ab sofort auch ohne Eintragung in das Gesundheitsberuferegister aufgenommen und für die Dauer der Pandemie in Österreich ausgeübt werden (BGBl. I Nr. 16/2020).

Sofern Sie auch nach Ende der Pandemie Ihre Berufstätigkeit weiter ausüben möchten, empfehlen wir Ihnen dennoch den Antrag auf Eintragung zu stellen um auch nach der Pandemie möglichst schnell berufsberechtigt zu sein. Sollte Ihr Antrag vollständig sein, ist die Eintragung in das Gesundheitsberuferegister weiterhin möglich. Sofern Unterlagen fehlen, müssen diese natürlich erst nach Ende der Pandemie nachgereicht werden.

Wir unterstützen Sie gerne, bitte finden Sie unsere Kontaktdaten und Telefonzeiten hier.