Gesundheit und Gesellschaft

Das Fachgebiet widmet sich in ihren Arbeiten den vielfältigen gesellschaftlichen Bedingungen der Entstehung von Gesundheit und Krankheit in der Bevölkerung. Damit stellt sich die Abteilung in die wissenschaftliche Tradition von Public Health. Den strategischen Gesamtrahmen stellen die österreichischen Rahmen-Gesundheitsziele und ihre Umsetzungsunterstützung dar. Der Berücksichtigung der gesellschaftlichen – und insbesondere auch sozioökonomischen – Einflussfaktoren auf die Gesundheit kommt auch im Sinne einer Querschnittsthematik über alle Themenfelder der Abteilung hinweg großer Stellenwert zu.