Projektabschluss JA-CHRODIS , 20.03.2017

Erfolgreicher Abschluss der „Joint Action on Chronic Diseases and Healthy Ageing across the Life Cycle“ (JA-CHRODIS)

chrodis_banner.jpg

Chronische Krankheiten betreffen in Europa acht von zehn Menschen über 65 Jahren. Das EU-Projekt Joint Action on Chronic Diseases and Healthy Ageing across the Life Cycle (JA-CHRODIS) setzte sich zum Ziel Wissen und Erfahrungen länderübergreifend zu bündeln, strukturiert aufzubereiten und so zur Verfügung zu stellen. Insgesamt 60 Vertreter/innen aus 26 Partnerländern stellten bei ihrer Arbeit die Themen Gesundheitsförderung und Primärprävention, Versorgung von Menschen mit mehr als einer chronischen Erkrankung (Multimorbidität) und die Versorgung von Menschen mit Diabetes in den Mittelpunkt. Die Gesundheit Österreich GmbH beteiligte sich im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen am Teilprojekt „Diabetes Typ 2“ als Collaborating-Partner. Die Gesamtkoordination des Projektes (Laufzeit 2014 bis Anfang 2017) wurde von Spanien (Institute of Health Carlos III) übernommen. Wir freuen uns daher sehr bekannt geben zu dürfen, dass die JA-CHRODIS erfolgreich abgeschlossen und ein Folgeprojekt initiiert wurde.

Die Ergebnisse der JA-CHRODIS umfassen sowohl wissenschaftliche Publikationen als auch Informationen zu Versorgungsmodellen sowie Informationen für Entscheidungsträger/innen und sind unter http://chrodis.eu/outcomes-results/ abrufbar.

Zudem wurde eine Plattform zum Wissensaustausch für Entscheidungsträger/innen, Gesundheitsprofessionen, Patienten/innen und Forscher/innenaufgebaut, die es ermöglicht Good-Practice-Beispiele rund um die Vorbeugung und Versorgung von chronischen Erkrankungen einfach zu finden (http://platform.chrodis.eu/).

Weitere Informationen finden Sie unter www.chrodis.eu
CHRODIS auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/EU_Chrodis/301426573354024

News & Organizings

GÖG-Jahresbericht online. Der Jahresbericht 2015 der Gesundheit Österreich ist als PDF-Download verfügbar. mehrmore



News/Recordsmore
Veranstaltungen/Archivmore