HTA-Workshop, 21.09.2011

Das Department für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie der Donau-Universität Krems veranstaltet von 19. bis 23. September 2011 den Workshop »Health Technology Assessments« in Zusammenarbeit mit dem Boltzmann Institut für HTAs. Hierfür gibt es noch einige Restplätze.
 
HTA bezeichnet die Methode der systematischen, interdisziplinären Synthese und der transparenten und politikrelevanten Aufbereitung von Wissen zu (neuen, innovativen, aber auch etablierten) medizinischen Technologien. Die Veranstaltung gibt eine Einführung in HTA, zeigt Anwendungsbeispiele auf und lehrt die Systematik der Methode.

link extern Informationen zum Workshop und Anmeldeformular
download Programm (PDF-File, 242 KB)

Aktuelles & Veranstaltungen

GÖG-Jahresbericht online. Der Jahresbericht 2015 der Gesundheit Österreich ist als PDF-Download verfügbar. mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr