Colloquium Gesundheitsökonomie, 30.03.2015

Dr. Kai Leichsenring spricht zum Thema:

Langzeitpflege als System? Innovationspotenziale an der Schnittstelle zwischen Gesundheits- und Sozialsystem

Im Kontext alternder Gesellschaften ist die (Re-)Organisation von Langzeitpflege eine wesentliche Komponente notwendiger sozialer Innovation und Investition. Die Integration von Gesundheits- und Sozialdiensten sowie von formaler und informeller Betreuung gilt dabei als vielversprechende Strategie – mit unterschiedlichen nationalen und regionalen Ansätzen und Ergebnissen in Europa. Der Beitrag fasst die Debatte zur integrierten Langzeitpflege zusammen und stellt erfolgversprechende Beispiele für innovative Praxis vor. Politische Strategien und Investitionen sind notwendig, um Synergien zwischen den bestehenden Versorgungssystemen zu realisieren, multi-disziplinäre Arbeit zu ermöglichen, neue Berufsbilder zu entwickeln, intersektorale Qualitätssicherung umzusetzen und informelle Pflege und Betreuung auf lokaler Ebene zu integrieren.

Vortragender:

leichsenring.jpg
 
Kai Leichsenring, Dr. phil., ist Politikwissenschaftler und arbeitet seit 1991 zu den Themen Sozial- und Gesundheitspolitik, Altern, Langzeitpflege, sozial- und gesundheitspolitische Steuerung, Qualitätsentwicklung und Integrierte Versorgung. Neben Vorträgen, Seminaren und Veröffentlichungen - u.a. Long-term care in Europe – Improving Policy and Practice (ed. with J. Billings and H. Nies, Basingstoke 2013: Palgrave Macmillan) - war er in Österreich und Europa im Auftrag unterschiedlicher nationaler und internationaler Forschungseinrichtungen als Koordinator und Partner zahlreicher Forschungs- und Entwicklungsprojekte tätig. Seit 2016 ist er Direktor des Europäischen Zentrums für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung in Wien.

Mittwoch, 30. März 2016, 17.00-18.30 Uhr
Gesundheit Österreich GmbH, UG S 1-3
Eingang: Biberstraße 20, 1010 Wien

Wir freuen uns über Ihr Kommen und ersuchen um formlose Anmeldung bis 24. 3. 2016 an: ghoe@goeg.at

button_download_PA.gif  Einladung Colloquium Gesundheitsökonomie


Aktuelles & Veranstaltungen

GÖG-Jahresbericht online. Der Jahresbericht 2015 der Gesundheit Österreich ist als PDF-Download verfügbar. mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr