Ergebnisqualität, Dokumentation und Berichterstattung

Pilotprojekte Mammographie-Screening

Um Möglichkeiten der Einführung einer qualitätsgesicherten und systematischen Brustkrebs-Früherkennung in Österreich in Form eines Mammographie-Screenings zu prüfen, wurden im Jahr 2006 fünf regionale Pilotprojekte in Wien, Tirol, Salzburg, Burgenland und Vorarlberg initiiert. Die GÖG fungiert seit dem Start der Pilotprojekte als Koordinierungsstelle.

Zu den Koordinationsleistungen der GÖG zur Unterstützung der Pilotprojekte zählen die Abstimmung der in den regionalen Projekten verwendeten Einladungs- und Informationsmaterialien, vertragliche Vereinbarungen zur Verwendung der bereitgestellten finanziellen Ressourcen sowie die Organisation und Begleitung der technischen Qualitätssicherung der verwendeten Geräte.

Von der GÖG wurde ein Schulungskonzept für das medizinische Personal entwickelt, die gesammelten medizinischen Daten wurden periodisch ausgewertet und die bereitgestellten Fördermittel für die Pilotprojekte abgerechnet. Die Pilotprojekte endeten mit dem Start des österreichweiten Brustkrebs-Früherkennungsprogramms im Jänner 2014. Die GÖG führt die Abschlussarbeiten bis Mitte des Jahres 2014 durch.

Kontakt: Alexander Gollmer

Aktuelles & Veranstaltungen

Veranstaltung AK Wien "Migration und Gesundheit". Anmeldefrist bis 20. 3. 2017 verlängert! mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Sex, Gender und Gesundheit". 20. März 2017 Einladung mehrmehr


Österreichische Diabetes-Strategie. Online-Konsultation zu Handlungsempfehlungen aus sechs Wirkungszielen mehrmehr


Einladung zur 4. Fachtagung der Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie. mehrmehr


Präsentation der österreichischen Diabetes-Strategie. mehrmehr


25th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services. 12.-14. April 2017, Wien mehrmehr


Projektabschluss JA-CHRODIS . mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr