Gesundheitsberufe

Hebammenwesen

Das Berufsbild der Hebamme umfasst ein breites Spektrum von Tätigkeiten, die von der Geburtsvorbereitung über die Beistandsleistung bei der Geburt bis hin zur Geburtsnachbetreuung reichen. Die Hebamme leistet eine ganzheitliche Betreuung, Beratung und Pflege der Schwangeren, der Gebärenden und der Wöchnerin. Sie wirkt mit bei der Mutterschafts- und Säuglingsfürsorge und ist die erste Ansprechpartnerin bei Stillproblemen. Die Ausbildung erfolgt nach Matura oder Studienberechtigungsprüfung durch ein Bachelor-Studium an einer Fachhochschule oder einer Hebammenakademie.

Hebamme (Berufsbezeichnung für Frauen und Männer)

bullet_pfeil.gif BMG, Berufe von A-Z, Informationen für Berufsgruppen

Aktuelles & Veranstaltungen

Veranstaltung AK Wien "Migration und Gesundheit". Anmeldefrist bis 20. 3. 2017 verlängert! mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Sex, Gender und Gesundheit". 20. März 2017 Einladung mehrmehr


Österreichische Diabetes-Strategie. Online-Konsultation zu Handlungsempfehlungen aus sechs Wirkungszielen mehrmehr


Gesundheits- und Krankenpflege. Berichte zur Evaluierung der Ausbildungsbereiche publiziert. mehrmehr


Health Care 2020 online. Strategie zur Etablierung von Forschung durch ausgewählte Gesundheitsberufe. mehrmehr


25th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services. 12.-14. April 2017, Wien mehrmehr


Projektabschluss JA-CHRODIS . mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr