Gesundheitsökonomie

Gesundheitssystemmonitoring und -analyse

Das Programm analysiert systematisch organisatorische Strukturen einschließlich der Finanzierung von Gesundheitssystemen im Sinne vergleichender Gesundheitssystemforschung. Damit wird neben dem Monitoring dieser Charakteristika qualitativen und quantitativen Unterschieden nachgegangen, um Wissen zur Optimierung der Ressourcenallokation abzuleiten.

Erfahrungen aus anderen Regionen, national wie international, werden im Sinne von "Benchlearning" übertragbar gemacht bzw. kritisch diskutiert. Der Fokus liegt dabei nicht nur auf Inputdimensionen des Gesundheitssystems (Finanzierung), sondern auf der Output- bzw. Outcome-Ebene, womit Aussagen zur Performance bzw. zur Leistungsfähigkeit von Gesundheitssystemen getroffen werden können.

Auch das Monitoring der aktuellen Gesundheitsreform „Zielsteuerung-Gesundheit“ liegt im Aufgaben- und Verantwortungsbereich des Programms.

Programmverantwortlicher: Florian Bachner

Ökonom, Experte für Gesundheitssystemfinanzierung, Performance- und Outcomemessung, Leitung und Mitarbeit in zahlreichen nationalen und internationalen Projekten, Autor zahlreicher einschlägiger Berichte, Lektor an diversen Hochschulen;

bullet_pfeil.gif detaillierter Lebenslauf und Publikationsliste

Aktuelles & Veranstaltungen

GÖG-Colloquium "Cracked not Broken". Einladung mehrmehr


Evaluierung Brustkrebs-Früherkennungsprogramm. erschienen mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Sex, Gender und Gesundheit". 20. März 2017, Nachlese mehrmehr


Österreichische Diabetes-Strategie. Online-Konsultation zu Handlungsempfehlungen aus sechs Wirkungszielen mehrmehr


Relaunch. Medizinprodukteregister in neuem Gewand. mehrmehr


Broschüre zum Gesundheitswesen. Neuauflage: Information zum österreichischen Gesundheitssystem. mehrmehr


EU-Preisvergleich von kostenintensiven Arzneispezialitäten 2015. Medikamentenpreisvergleich mehrmehr


Einladung zur 4. Fachtagung der Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie. mehrmehr


Präsentation der österreichischen Diabetes-Strategie. mehrmehr


25th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services. 12.-14. April 2017, Wien mehrmehr


Projektabschluss JA-CHRODIS . mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr