Qualitätsentwicklung und Umsetzung

CIRSmedical.at

Begleitung und Evaluation

link extern CIRSmedical.at ist ein österreichweites Fehlermelde- und Lernsystem, das von Herbst 2009 bis Anfang 2011 im Pilotbetrieb getestet wurde. Es wurde von der Österreichischen Ärztekammer in Kooperation mit dem Gesundheitsministerium im Frühjahr 2009 initiiert.

Wir waren von Beginn an in die Entwicklung des Pilotprojektes insbesondere der Regelwerke eingebunden, begleiten qualitätssichernd das Projekt und haben die Evaluation der Pilotphase durchgeführt. Der Evaluationsbericht wurde Ende März 2011 dem Auftraggeber BMG übermittelt und wurde von diesem zur Veröffentlichung freigegeben.

Österreichweites Fehlermelde- und Lernsystem CIRSmedical.at (2011)Österreichweites Fehlermelde- und Lernsystem CIRSmedical.at (2011)

Aktuelles & Veranstaltungen

Wir suchen: Projekt- und Abteilungssekretär/in. mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Sex, Gender und Gesundheit". 20. März 2017, Nachlese mehrmehr


Österreichische Diabetes-Strategie. Online-Konsultation zu Handlungsempfehlungen aus sechs Wirkungszielen mehrmehr


Bundesqualitätsleitlinie Präoperative Diagnostik. Gemeinsam mit Report veröffentlicht. mehrmehr


EBDD: European Drug Report 2017 und Statistical Bulletin . veröffentlicht mehrmehr


Institutionelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention. Präsentation der Studie: „Institutionelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention. Internationale Evidenz. Bestandsaufnahme Österreich. Perspektiven“ mehrmehr


Präsentation der österreichischen Diabetes-Strategie. mehrmehr


25th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services. mehrmehr


Projektabschluss JA-CHRODIS . mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr