Gesundheitsberufe

Berufsbeschreibung

Die existierenden Beschreibungen von Berufen sind vielfältig und mit unterschiedlichen Begriffen verknüpft. Ein Berufsbild enthält die wichtigsten Merkmale, die einen bestimmten Beruf und die Ausbildung dazu charakterisieren (Ausbildung, Tätigkeit/Aufgaben und Aufstiegsmöglichkeiten).

Ein Berufsprofil hingegen legt den Schwerpunkt darauf, was für diesen Beruf typisch ist und wodurch er sich von anderen unterscheidet, was ihn unverwechselbar macht. Das sind unter anderem Einsatzgebiete, Aufgaben-, Verantwortungs- und Kompetenzbereiche, Kern- und Spezialbereiche der Arbeit, Formen der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Geschichte und Perspektiven des Berufs.

Ein Leistungsprofil wiederum beschreibt, was ein Beruf bzw. eine Person als Prozess und Ergebnis der professionellen Aktivität in Summe produziert. Damit liegt der Schwerpunkt der Beschreibung auf der strukturierten Darstellung der Tätigkeiten/Leistungen (z. B. Leistungspakete mit Einzelleistungen).

Berufsbilder, Berufs- und Leistungsprofile werden von uns in Zusammenschau mit bereits etablierten Berufen und ihrem Leistungsspektrum betrachtet. Darüber hinaus werden sie mit gesellschaftlichen Erfordernissen, Bedürfnissen und Nutzen in Zusammenhang gebracht, anhand gesicherter Daten und Informationen systematisch aufgearbeitet und in einem Aushandlungsprozess mit den jeweiligen Berufsgruppen sowie den relevanten Entscheidungsträgern zukunftsorientiert weiter- bzw. neu entwickelt.

Kontakt: Ingrid Rottenhofer

bullet_pfeil.gif Gesundheitsberufe A-Z

Aktuelles & Veranstaltungen

Wir suchen: Projekt- und Abteilungssekretär/in. mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Sex, Gender und Gesundheit". 20. März 2017, Nachlese mehrmehr


Österreichische Diabetes-Strategie. Online-Konsultation zu Handlungsempfehlungen aus sechs Wirkungszielen mehrmehr


Gesundheits- und Krankenpflege. Berichte zur Evaluierung der Ausbildungsbereiche publiziert. mehrmehr


Health Care 2020 online. Strategie zur Etablierung von Forschung durch ausgewählte Gesundheitsberufe. mehrmehr


EBDD: European Drug Report 2017 und Statistical Bulletin . veröffentlicht mehrmehr


Institutionelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention. Präsentation der Studie: „Institutionelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention. Internationale Evidenz. Bestandsaufnahme Österreich. Perspektiven“ mehrmehr


Präsentation der österreichischen Diabetes-Strategie. mehrmehr


25th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services. mehrmehr


Projektabschluss JA-CHRODIS . mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr