Gesundheitsberufe

Berichterstattung

Grundsätzlich sollen mit der Berichterstattung über nichtärztliche Gesundheitsberufe Grunddaten über die Leistungsbereitstellung, Leistungsinanspruchnahme und das Leistungsergebnis für Österreich abgebildet werden.

Die Berichterstattung verfolgt analog zur Gesundheitsberichterstattung und Epidemiologie Gesundheitsberichterstattung und Epidemiologie das Ziel, Entscheidungsgrundlagen für die Steuerung und Planung der Versorgung der Bevölkerung mit professionellen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Der Fokus liegt dabei auf einer Darstellung der aktuellen Situation (Status quo) sowie der Dynamiken und Trends, die sich im Kontext der Berufe bzw. von deren Tätigkeiten bzw. Leistungen und der Ausbildung zeigen.

Die Berichterstattung soll eine systematische, kontinuierliche und dynamische Erfassung berufsbezogener Daten gewährleisten, etwa zur Personalausstattung und Kennzahlen zu den Ausbildungen. Darüber hinaus bietet sie ausreichend Flexibilität, um Themen entsprechend ihrer Aktualität und Dringlichkeit aufzugreifen und abzubilden. Damit erfüllt sie zwei Zwecke: zum einen kontinuierliches Monitoring von Daten/Kennzahlen und zum anderen wissenschaftliche Bearbeitung von gesellschafts- und versorgungsspezifischen Anliegen je nach Schwerpunkt, Aktualität oder Bedarf.

Kontakt: Elisabeth Rappold, Ingrid Rottenhofer

WHO Global Code of Practice on the International Recruitment of Health PersonnelWHO Global Code of Practice on the International Recruitment of Health Personnel

Aktuelles & Veranstaltungen

GÖG-Colloquium "Cracked not Broken". Einladung mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Sex, Gender und Gesundheit". 20. März 2017, Nachlese mehrmehr


Österreichische Diabetes-Strategie. Online-Konsultation zu Handlungsempfehlungen aus sechs Wirkungszielen mehrmehr


Gesundheits- und Krankenpflege. Berichte zur Evaluierung der Ausbildungsbereiche publiziert. mehrmehr


Health Care 2020 online. Strategie zur Etablierung von Forschung durch ausgewählte Gesundheitsberufe. mehrmehr


Einladung zur 4. Fachtagung der Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie. mehrmehr


Präsentation der österreichischen Diabetes-Strategie. mehrmehr


25th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services. 12.-14. April 2017, Wien mehrmehr


Projektabschluss JA-CHRODIS . mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr