Kompetenzzentrum Sucht

Berichte zur Drogensituation

Die Berichte zur Drogensituation dienen sowohl als landesinterne Bestandsaufnahme der österreichischen Situation als auch als nationaler Beitrag zur Darstellung der Drogensituation in der Europäischen Union. Vergleichbare Berichte werden von den REITOX Focal Points in allen EU-Mitgliedstaaten nach einer von der EBDD vorgegebenen Struktur verfasst. Sie stellen eine essenzielle Grundlage für den Jahresbericht der EBDD zur Drogensituation in Europa dar.

Der jährlich im November erscheinende Bericht zur Drogensituation in Österreich befasst sich jeweils mit den aktuellen Entwicklungen und Trends in Bezug auf die drogenpolitischen Rahmenbedingungen, die epidemiologische Situation und die gesundheitspolitischen Maßnahmen zur Nachfragereduktion. Darüber hinaus werden jährlich wechselnde Schwerpunktthemen behandelt. Die bisher behandelten Themen finden sich in einer PDF-Liste (Download unten).

Kontakt: Marion Weigl

Bericht zur Drogensituation in Österreich 2016Bericht zur Drogensituation in Österreich 2016
button_download_MO.gif Die Drogensituation in Österreich 2016 (Powerpointpräsentation)

Bericht zur Drogensituation in Österreich 2015Bericht zur Drogensituation in Österreich 2015
Bericht zur Drogensituation in Österreich 2014Bericht zur Drogensituation in Österreich 2014
Bericht zur Drogensituation in Österreich 2013Bericht zur Drogensituation in Österreich 2013
Bericht zur Drogensituation in Österreich 2012Bericht zur Drogensituation in Österreich 2012
Bericht zur Drogensituation in Österreich 2011Bericht zur Drogensituation in Österreich 2011

download Übersicht Schwerpunktthemen (PDF-File, 28 KB)


 

Aktuelles & Veranstaltungen

Veranstaltung AK Wien "Migration und Gesundheit". Anmeldefrist bis 20. 3. 2017 verlängert! mehrmehr


GÖG-Colloquium, "Sex, Gender und Gesundheit". 20. März 2017 Einladung mehrmehr


Österreichische Diabetes-Strategie. Online-Konsultation zu Handlungsempfehlungen aus sechs Wirkungszielen mehrmehr


Tagung „Sucht in Österreich: Epidemiologie und Strategie“. mehrmehr


Konferenz "Quality in Prevention“ 20.-22. September 2017. mehrmehr


25th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services. 12.-14. April 2017, Wien mehrmehr


Projektabschluss JA-CHRODIS . mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr