Struktur- und Prozessqualität

Der Arbeitsbereich entwickelt und evaluiert seinem gesetzlichen Auftrag entsprechend Standards, Leitlinien und Richtlinien für Abläufe im stationären und ambulanten Bereich sowie an den Schnittstellen zum niedergelassenen Bereich. Prozess- und Strukturqualität orientieren sich dabei am Bedarf von Patienten und Patientinnen. Ziel sind Bundesqualitätsleitlinien, die die organisatorischen Rahmenbedingungen für eine qualitätsgesicherte Patientenversorgung über alle Versorgungsbereiche hinweg festlegen.

Aktuelles & Veranstaltungen

Aktionsplan Frauengesundheit. Start der Konsultation am 31.8.2015 mehrmehr


Neu: Österreichischer Demenzbericht 2014. mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr