Gesundheit und Gesellschaft

Öffentlicher Gesundheitsdienst

Der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) ist neben intra- und extramuralem Bereich die dritte Säule des österreichischen Gesundheitswesens. Seine gesetzlichen Wurzeln liegen im heute noch gültigen Reichssanitätsgesetz von 1872, das die wesentlichen Aufgaben im Bereich der sanitären Aufsicht und der Seuchenhygiene festlegt und die Begriffe Amtsarzt und Sanitätsdirektor normiert.

Seit 1978 beschäftigt sich das ÖBIG mit den Aufgaben und der Ausbildung von Amtsärztinnen und Amtsärzten sowie anderen Berufen im ÖGD. Zudem bietet das ÖBIG Unterstützung und Beratung bei Re-Organisationsprojekten im ÖGD an.

Aktuell begleitet die GÖG/ÖBIG einen Prozess zur Neuorientierung des ÖGD. Mit der Steuergruppe, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der Landessanitätsdirektionen und des Gesundheitsressorts sowie der Pflege im ÖGD, wurden die Herausforderungen für den ÖGD und die Zieldimensionen der ÖGD-Reform abgesteckt sowie Arbeitspakete definiert. Als erstes Arbeitspaket wurde von 2008 an mit einer Arbeitsgruppe eine »Nationale Strategie öffentliche Gesundheit« erarbeitet.

Dieses beschreibt das moderne Verständnis für öffentliche Gesundheit. Es bildet damit die Grundlage sowohl für eine Neuorientierung der relevanten Dienste und Organisationen als auch für die Ausbildung der jeweiligen Mitarbeiter/innen. 2010 wurde ein Ausbildungskonzept für Ärztinnen und Ärzte im ÖGD fertiggestellt.

Nationale Strategie öffentliche Gesundheit (2013)Nationale Strategie öffentliche Gesundheit (2013)

Kontakt: Gabriele Sax

Aktuelles & Veranstaltungen

Drogenbericht 2016. erschienen mehrmehr


Österreichische Diabetes-Strategie. Online-Konsultation zu Handlungsempfehlungen aus sechs Wirkungszielen mehrmehr


Endbericht Psychische Gesundheit Definitionen und Ableitung eines Wirkungsmodells. erschienen mehrmehr


Drogenbericht 2015. erschienen mehrmehr


SSPRList 8th European Conference on Psychotherapy Research. Second call for submissions (until February 14th, 2015) mehrmehr


Tagungsband zur Fachtagung Psychotherapieforschung . erschienen mehrmehr


Neu: Österreichischer Demenzbericht 2014. mehrmehr


Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Österreich. Bericht über Epidemiologie und Prävention. mehrmehr


EU-Studie zum Thema „Big Data“ im öffentliche Gesundheitswesen und im Bereich Telemedizin. ist erschienen mehrmehr


25th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services. 12.-14. Juni 2017, Wien mehrmehr



Aktuelles/Archivmehr
Veranstaltungen/Archivmehr